Allgemein

Eröffnung Leipziger Medientreffpunkt Mitteldeutschland mit Ramelow und OB Jung – Aerograf zeigt Foto- und Video-Drohnen

Aerograf-Drohne-Leipzig-Medientreffpunkt-Mitteldeutschland-mit-Bodo-Ramelow-Burkhard-Jung-Luftbild-Mediacity-Leipzig

Luftbild mit Aerograf Foto-Drohne: Empfang von Bodo Ramelow und Burkhard Jung durch Jochen Fasco beim Medientreffpunkt Mitteldeuschland 2016 kurz vor der offiziellen Eröffnungsrede

Leipzig, 09.05.2016 > Gegen 15:30 Uhr war es dann soweit, mit der Ankunft von Thüringens Ministerpräsident Ramelow und Leipziger Oberbürgermeister Jung wurde der diesjährige Medientreffpunkt Mitteldeutschland offiziell eröffnet. Inmitten der Mediacity auf der Altenburger Strasse in Leipzig werden für drei Tage unter dem Motto „Die Wucht des Wandels“ aktuelle Themen wie die Flüchtlingssituation, Terroranschläge bzw. Eurokrise und die Auseinandersetzung der Medienwelt mit diesen Themen diskutiert. 150 Referenten werden vom 9.-11. Mai in der Leipziger Mediacity in 35 Veranstaltungen diskutieren. Aerograf zeigt die Möglichkeiten der Luftbildproduktion in den Zeiten des Wandels und den verantwortungsvollen Umgang mit Privatsphäre, Bildrechten und allgemeinen Sicherheitsthemen im Umgang mit unbemannten Fluggeräten. Dazu sind fünf Drohnen verschiedener Bauart und Funktionalität zur direkten Begutachtung vor Ort und werden den Besuchern vorgestellt.

Aerograf-Medientreffpunkt-Mitteldeutschland-Leipzig-Praesentationen-Foto-Video-Drohnen

Aerograf Drohnen hautnah zum Anfassen für Medientreffpunkt Mitteldeutschland Besucher

 

Bundesgartenschau 2015 eröffnet – mit Luftbildaufnahmen von Aerograf

Neben dem Besuch durch den sachsen-anhaltischen Ministerpräsidenten Reiner Haseloff würdigte der Mitteldeutsche Rundfunk den Eröffnungstag mit einem mdr Extra Live aus Havelberg – einem der fünf BUGA Standorte.

Mit dabei war auch das Team von Aerograf.tv und konnte dank der optimalen Wetterbedingungen gestochen scharfe, farbenfrohe und kontrastreiche Momente aus der Vogelperspektive einfangen. Neben eindrucksvollen Totalen der von der Havel umgebenen „Inselstadt“ Havelberg wurden auch die ersten Blüten und Blumenarrangements aus der Luft festgehalten. Vom Haus der Flüsse, direkt an der Havel, geht es direkt in Richtung Dom, dem eindrucksvollsten Bauwerk der von mittelalterlicher Architektur geprägten Kleinstadt.

Für Interessierte können die Luftbilder von Havelberg zur BUGA 2015 im mdr Fernsehen (und in der Mediathek) angesehen werden.